News +++ News +++ News +++ News +++ News

Rote Rosen

elfte Staffel mit 200 neuen Folgen ab 03.09.2014

Screen Rote Rosen Jenny Jürgens ist die neue Protagonistin der Telenovela "Rote Rosen". Sie spielt die Rolle der Jana Greve und wird ab Anfang September 2014 für ein Jahr zu sehen sein.
Die abenteuerlustige Jana Greve (Jenny Jürgens) kehrt nach 30 Jahren im Ausland in ihre Heimatstadt Lüneburg zurück und trifft mit widersprüchlichen Gefühlen ihre alte Schul-Clique wieder - und Sebastian Voss (Klaus Zmorek), den damaligen Liebling aller Mädchen. Mit Sebastian verbindet Jana eine einzige Liebesnacht, die bei ihr tiefe Narben hinterlassen hat. Sebastian erkennt sie nicht, weiss nicht, was er ihr damals angetan hat. Und findet Jana ausgesprochen faszinierend.

zur Fotogalerie
ARD: täglich Mo.-Fr. 14.10 Uhr - Wdhl. jeweils um 9.00 Uhr
Schweizer Fernsehen SF1: Mo.-Fr. 16.05 Uhr


Blütenträume

von Lutz Hübner

Von Mitte Februar 2014 - bis Anfang Mai spielt Jenny Jürgens im Theater am Dom in Köln das Stück "Blütenträume"

Plakat BlütenträumeIn der Volkshochschule startet ein neuer Kurs: "Flirten 70+ - Speed-Dating für die nachberufliche Lebensphase". Sechs Teilnehmer suchen nach ihren Möglichkeiten - oder doch nur nach einem neuen Lebenspartner? Dass der Kursleiter praktisch ihr Enkel sein könnte, nimmt man noch willig hin. Dass seine modernen Flirt-Techniken besser sein sollen als jahrzehntelange Lebenserfahrung, muss sich erst noch beweisen. Als sich auch noch die 40-jährige Julia in den Kurs verirrt, ergeben sich plötzlich ungeahnte Optionen und Konstellationen.

Eine Komödie zum Erziehen.

mit Jenny Jürgens, Klaus Schleiff, Renate Hundertmark, Ursula Bredin, Volker Conradt, Ute Stein u.a.


"Frau Heinrich kommt"

Am 21.12 um 22.45 Uhr im WDR.
Frau Heinrich kommtDie neue WDR Show "Frau Heinrich kommt". Mit der Moderatorin Sabine Heinrich - produziert von Wellenreiter TV in Köln. Gäste in der Auftaktsendung David Garrett und Jenny Jürgens.


Aktenzeichen XY ungelöst

Regie: David Carreras

Im August 2013 dreht Jenny Jürgens in München für "Aktenzeichen XY ungelöst" die Folge "Tempel Feuer".